3A berät erneut berlinovo bei einer Hoteltransaktion

3A berät erneut berlinovo bei einer Hoteltransaktion

Die Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH hat im Auftrag einer Fondsgesellschaft ein NH-Hotel in Deggendorf erfolgreich an die DFV Deutsche Fondsvermögen, eine Tochter der Hamburger Investmentholding Immac, in Deggendorf veräußert. Das Haus mit 125 Zimmern, Restaurant und Bar liegt in der Edlmairstraße 4 am südwestlichen Rand der Altstadt von Deggendorf, direkt am Kultur- und Kongresszentrum der Stadt. Die NH-Hotel Group wird das Haus weiter betreiben.

Rechtlich standen der Verkäuferin bei dieser Transaktion Dr. Nadja Fleischmann, LL.M. und Frederike S. Rauhut von 3A zur Seite. 3A berät berlinovo seit mehreren Jahren erfolgreich in verschiedenen komplexen Immobilientransaktionen.

berlinovo entstand 2012 aus der 2006 gegründeten BIH Berliner Immobilien Holding GmbH und ihren Tochtergesellschaften. berlinovo ist eine Beteiligung des Landes Berlin. Im Bestand des Unternehmens befinden sich 246 Objekte, davon 1 Objekt im Ausland. Bundesweit managt berlinovo 23.500 Mieteinheiten mit einer Gesamtfläche von 2,55 Mio. m² Mietfläche und einer Jahressollmiete von über 249,0 Mio. €. Darunter befinden sich rund 15.200 Wohnungen, 6.500 möblierte Apartments und 1.800 Gewerbeeinheiten (Stand 31.12.2018). berlinovo beschäftigt rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

3A Presse

Berlin, den 20. Februar 2019
welcome@3Apartner.de