3A berät die Boutique-Marke me and all hotels am Standort Leipzig im Quartier Krystallpalast

3A berät die Boutique-Marke me and all hotels am Standort Leipzig im Quartier Krystallpalast

3A Partnerin Dr. Nadja Fleischmann, LL.M. hat die me and all Hotels GmbH zusammen mit Frederike S. Rauhut, Associate bei 3A, bei den Vertragsverhandlungen für dieses neue Hotelprojekt unterstützt.

Mit dem me and all Leipzig steht der achte Standort der me and all hotels fest, dessen Eröffnung im Jahr 2023 geplant ist: Es entsteht in zentraler Lage direkt neben dem Hauptbahnhof in der Leipziger Ostvorstadt im Rahmen der Entwicklung Quartier Krystallpalast. Das Hotel wird über rund 300 Zimmer und Serviced Apartments verfügen, die sich auf fünf Etagen verteilen. Im Erdgeschoss liegt das Herzstück des Hotels, eine Verschmelzung aus Lobby, Lounge, Bar, Restaurant mit Co-Working-, Chillout- und Play-Areas. Außerdem verfügt das Hotel über einen besonders großen Fitness- und Wellnessbereich.

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste Haus im Oktober 2016 in Düsseldorf, im Jahr 2018 folgte der zweite Standort in Mainz. Im Jahr 2017 wurde zusammen mit dem Family Office von Clemens Tönnies und der Hanseatic Group die me & all Hotels GmbH gegründet, um das Wachstum der neuen Boutique-Marke deutlich zu beschleunigen. Es sind bereits weitere Verträge für me and all hotels in zentralen Lagen der Städte Hannover, Kiel, Stuttgart, Ulm, Leipzig und Düsseldorf unterschrieben.

3A Presse

Berlin, den 8. Oktober 2019
welcome@3Apartner.de